Die Verbindung zwischen Körper und Geist - Psychologisches Grundlagenwissen für Tai Chi Spieler*innen

Freitag, 07. Oktober 2022 bis Sonntag, 09. Oktober 2022

 

In diesem Seminar wird psychologisches Grundlagenwissen für Tai Chi und Qi Gong Lehrende praktisch und theoretisch vermittelt.

Dabei steht das Thema "Kontakt" im Vordergrund und wird als roter Faden dienen.

Da dieses Thema zur Zeit von besonderem Interesse ist, öffnen wir dieses Seminar für alle die körperorientierte Methoden praktizieren.

  • Kontakt zum eigenen Körper und den eigenen Gefühlen
  • Kontakt zu anderen Menschen
  • Kontakt zur Gruppe und zur Umwelt

Folgende Themen aus dem fachwissenschaftlichen Bereich der Ausbildungsleitlinien der BVTQ werden dabei behandelt:

  • Psychologische Grundlagen menschlichen Erlebens und Verhaltens
  • Prägung durch die persönliche Lebensgeschichte
  • Bedeutung von emotionalen BindungenAuswirkungen auf Kontaktfähigkeit und HandlungsfreiheitBedeutung von SelbstwirksamkeitUnterscheidung zwischen Lehrbeziehung und therapeutischer Beziehung 

Der Focus in diesem Seminar soll nicht auf der reine Wissensvermittlung liegen. Vielmehr möchte der Kursleiter den Teilnehmern Erfahrungsräume öffnen, in denen die Themen erlebt werden und in die eigene Unterrichtspraxis übertragen werden können.

Freitag 8:00 - 19:00 Uhr

Samstag 8:00 - 19:00 Uhr

Sonntag 08:00 - 13:00 Uhr

Für die Heimstudien bekommst Du vom Referenten Buchempfehlungen.

Bitte schreiben eine kurze Zusammenfassung und bringe diese zusammen mit deinen persönlichen Fragen zum Seminar mit.

 

Die Verbindung zwischen Körper und Geist - Psychologisches Grundlagenwissen für Tai Chi Spieler*innen
Nummer
47/22
Status
Buchung möglich
Anmeldeschluss
2022-09-25 00:00
Leitung
Gudrun Geibig
Gebühren
400,00 € pro Person
Kontakt
Kalender-Datei Jetzt buchen